Gemeinsam für Menschenrechte


Guatemala

Guatemala

Guatemala ist geprägt von einer langen, blutigen Geschichte. Viele aktuellen Konflikte (zum Beispiel struktureller Rassismus, soziale Ungleichheit, Gewalt, etc.) ebenso wie kulturelle Alltagspraktiken lassen sich besser verstehen, wenn man sich zuvor mit der Geschichte des Landes auseinandergesetzt hat.

Solidarität

Begleitprojekt

Die Guatemala Solidarität unterstützt eine Organisation, die sich der internationalen Begleitung und Menschenrechtsbeobachtung in Guatemala widmet. Dabei handelt es sich zum einen um die Begleitung von ZeugInnen in Gerichtsprozessen gegen ehemalige Machthaber wegen schwerer Menschenrechtsverletzungen und Genozid. Zum anderen werden bedrohte Personen und Organisationen begleitet, die sich der Verteidigung der ökonomischen, sozialen und kulturellen sowie "traditionellen" individuellen Menschenrechte verschrieben haben.

Österreich

Wer wir sind

Wir sind eine heterogene Gruppe ehrenamtlicher MitarbeiterInnen, die aktives Interesse an der politischen und sozialen Wirklichkeit Guatemalas nimmt. Wir versuchen durch unsere Arbeit eine differenzierte Auseinandersetzung mit der sozialen und politischen Situation des Landes zu fördern.


Aktuelles